FAQs

Viele Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der Assistententagung immer wieder. Einige Antworten auf wichtige Fragen haben wir zusammengefasst.

Anmeldung und Tagungsbeitrag

Wie frühzeitig sollte ich mich anmelden?

Grundsätzlich kann man sich für die Tagung bis zum 31. Januar 2012 an melden. Gegebenenfalls muss die Teilnehmerliste wegen Erreichens der maximalen Teilnehmerzahl bereits davor geschlossen bzw. die Warteliste geöffnet werden.


Wann sollte ich den Tagungsbeitrag überweisen?

Der Tagungsbeitrag sollte möglichst direkt nach Deiner Anmeldung überwiesen werden, spätestens jedoch bis zum 15. Februar 2012. Sollte der Beitrag bis dahin nicht eingegangen sein, behalten wir es uns vor, Interessenten auf der Warteliste aufrücken zu lassen und Eure Anmeldung zu stornieren. Die Anmeldung wird erst mit vollständigem Eingang des Teilnehmerbeitrags verbindlich.


Wie bezahle ich den Unkostenbeitrag für das Freizeitprogramm?

Solltet Ihr an einem der beiden Programmpunkte am Samstag teilnehmen wollen, bitten wir Euch, die dann fällig werdenden Zusatzkosten gleichzeitig mit dem Tagungsbeitrag zu überweisen. Sollte wider Erwarten eines der Angebote ausfallen, erhaltet Ihr den Betrag selbstverständlich zurück.


Wie erfahre ich, ob ich zur Tagung angemeldet bin?

Im Anschluss an Eure Anmeldung erhaltet Ihr an die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse eine automatische Bestätigung. Nach dem 31. Januar 2012 erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nochmals eine Email mit weiter führenden Hinweisen zur Tagung.


Können Partnerinnen und Partner am Rahmenprogramm teilnehmen?

Die Tagung finanziert sich aus Euren Tagungsbeiträgen und wird von Sponsoren unterstützt. Deswegen bitten wir um Euer Verständnis, wenn Partnerinnen und Partner nicht an den Programmpunkten der Tagung teilnehmen können .


Gibt es eine Teilnehmerobergrenze?

Die Teilnehmerzahl ist auf 230 begrenzt.


Unterkunft in Hamburg


Wie erfahre ich, wo es günstige und gut gelegene Hotels, Hostels etc. gibt?

Natürlich bietet es sich immer an, über den Hotel Reservation Service nach Unterkünften zu suchen. Gleichzeitig haben wir für Euch auf der Seite „Hamburg“ einige Hinweise zu Hotels und Hostels zusammengestellt. Bitte beachtet, dass teilweise parallel zur Assistententagung eine Messe in Hamburg stattfindet, die viele Hotelkapazitäten bereits jetzt bindet. Vor allem, wenn Ihr ein günstiges und gut gelegenes Hotel haben möchtet, bietet es sich an, eine Anmeldung mit einer frühzeitigen Zimmerbuchung zu verbinden.


Lohnt es sich, sich gemeinsam mit anderen ein Ferienhaus zu mieten?

Unterkünfte in Hamburg können teuer werden. Solltet Ihr gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen anreisen, ist es absolut empfehlenswert, sich nach Ferienwohnungen oder Ferienhäusern in Hamburg zu erkundigen.


Kleidungsstücke, die nicht fehlen sollten

Am Mittwochabend wird es eine Hafenrundfahrt geben. Im März kann es an Deck noch sehr kalt sein. Warme Kleidung sollte also an diesem Abend auf gar keinen Fall fehlen. Einige der Abende sind mit „feierlich“ umschrieben. Was das bedeutet, soll jeder für sich interpretieren...


Ablauf der Tagung


Wie komme ich am Donnerstagmorgen am besten an die HSU?

Die Helmut-Schmidt-Universität ist nicht nur eine besondere Hochschule. Sie ist zudem auch recht "exklusiv" gelegen. Um Euch die Anreise am Donnerstagmorgen zu erleichtern, stellen wir einen Shuttle-Service zur Verfügung. Näheres entnehmt Ihr bitte der Seite „Tagung“.


Was passiert, wenn ich nicht den Stadtrundgang oder den Ortstermin meiner Wahl erhalte?

Sollte der Fall auftreten, dass Ihr aufgrund der Nachfragesituation an keiner Eurer Priorisierung entsprechenden Unternehmung teilnehmen könnt, werden Euch anderweitig freie Plätze zugeteilt. Wir werden Euch entsprechend darüber informieren.


Ist genug Zeit, um zwischen dem Tagungsprogramm und dem abendlichen Rahmenprogramm eine Ruhepause im Hotel einzulegen?

Insbesondere der Donnerstag wartet mit einem gedrängten Programm auf. Dennoch haben wir darauf geachtet, zwischen dem Wissenschaftsprogramm und dem Rahmenprogramm Zeitfenster einzubauen, die Euch einen kurzen Zwischenstopp im Hotel erlauben.


Gibt es Kinderbetreuungsmöglichkeiten?

Aller Voraussicht nach wird es eine Möglichkeit zur Kinderbetreuung geben. Bei Fragen dazu wendet Euch bitte schon so frühzeitig wie möglich an uns.

Nach der Tagung


Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja, jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält – soweit der Tagungsbeitrag überwiesen ist – auf der Tagung eine Teilnahmebescheinigung.


Gibt es ein Teilnehmerverzeichnis?

Es wird ein Teilnehmerverzeichnis geben, das Ihr zusammen mit den Tagungsunterlagen zu Beginn der Tagung erhaltet. Dazu werden die Daten verwendet, die Ihr bei Eurer Anmeldung angebt. Bitte beachtet dazu die Hinweise auf der Seite „Anmeldung“.


Erhalte ich den Tagungsband „kostenlos“?

Nach der Tagung erscheint ein Tagungsband, den jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer an die von ihm angegebene Adresse geschickt bekommt. Die Kosten für diesen Band sind mit dem Tagungsbeitrag abgegolten.

 

Hamburg (für ein Wochenende)


Lohnt es sich, auch das Wochenende in Hamburg zu verbringen?

Es bietet sich auf jeden Fall an, das an die Tagung anschließende Wochenende zu nutzen, um Hamburg touristisch zu erkunden. Wir haben für Euch einige Tipps auf der Seite „Hamburg“ zusammengestellt und bieten zudem zwei exklusive Freizeitangebote für den Samstag an, die sich nicht ohne Weiteres ad hoc organisieren lassen.